zookauf Linden: Weitere erfolgreiche Spendenaktion im Zeichen des Tierschutzes

Spende an Tierschutzverein Gießen und Umgebung sowie Katzenreich e. V. im Rahmen des Tierschutzkonzepts von zookauf und GoodyFriends

Linden / Hückeswagen, 27.10.2021 – Für viele Tierfreund*innen gehört der zookauf Standort Linden bei Gießen zum festen Bestandteil der Region. Kompetente Beratung, ein vielseitiges Angebot und zahlreiche Serviceleistungen zeichnen den Fachmarkt aus und zurecht genießt dieser bei tieraffinen Kund*innen einen exzellenten Ruf. Sie wissen die fachkundige Erfahrung der zookauf-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Fragen rund um die Heimtierhaltung, Ernährung und Pflege zu schätzen und profitieren von einem optimal geschulten Team vor Ort. Auch in Bezug auf einen aktiven Tierschutz beweist zookauf Linden ein bemerkenswertes Engagement. Dank intensiver Kooperationen zu Initiativen der Region konnte nun erneut eine Spende im Rahmen des Tierschutzkonzepts von zookauf und GoodyFriends an den Tierschutzverein Gießen und Umgebung sowie an die Initiative Katzenreich e. V. überreicht werden.

zookauf-Fachberaterin Natascha Schröder übergab die umfangreiche Futterspende an die beiden Vorsitzenden Britta Drolsbach und Harald von Liebermann des Tierschutzvereins Gießen und Umgebung sowie an Martin Kreiling, Vorsitzender der Initiative Katzenreich e. V. Die Freude war allen Beteiligten spürbar anzumerken, denn die so wichtigen Futtermittel stehen nun für die in ihrer Obhut lebenden Schützlinge bereit. „Wir freuen uns, dass wir mit unserer Aktion im Rahmen des Tierschutzkonzepts von zookauf und GoodyFriends wieder einen weiteren wichtigen Beitrag zur Unterstützung des Tierschutzvereins Gießen und Umgebung sowie der Initiative Katzenreich e. V. leisten können“, freut sich auch Gerhard Kerzmann, Geschäftsführer des Fachmarktes.

„Mit unserem Konzept möchten wir uns gezielt der Verantwortung für den Tierschutz stellen. Es ist ein überzeugendes Projekt, das dank der guten Zusammenarbeit zwischen unserer Fachhandelsgruppe, GoodyFriends und den uns angeschlossenen Fachmärkten auf sehr beeindruckende Weise funktioniert. Die intensiven Kooperationen mit den örtlichen Tierschutz-Initiativen ermöglichen eine regelmäßige Sach- bzw. Futterspende.“

Das erfolgreiche Projekt können auch Kund*innen der teilnehmenden zookauf-Märkte unterstützen. So finden sich in den Märkten neben den Marken GoodyDog und GoodyCat weitere Artikel in einem speziellen GoodyFriends-Regal und ein Teil des Umsatzes mit diesen Produkten kommt automatisch Hunden und Katzen in Tierheimen zugute. Auf diese Weise konnten bereits über 116.000 Näpfe für Hunde und Katzen in Not gefüllt werden.

Das GoodyFriends-Konzept: So funktioniert`s

Das GoodyFriend-Konzept steht ganz im Zeichen des Tierschutzes und ist eine besondere Form der Kooperation zwischen Zoofachhandel und regionalen Tierschutzorganisationen. Mit effektiven Hilfen in Form von Spendenaktionen sowie speziellen Entdeckerboxen erhalten Tierschutzinitiativen bundesweit wertvolle Unterstützung.

Mehr erfahren unter:

Unser Konzept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.